Fahnenweihe

Am 21.09.1997 versammelte sich eine illustrer Kreis der Freunde des Freischütz Mühlhausen in und an der Veitskapelle um der Weihe der neuen Vereinsfahne beizuwohnen. Durch die große Spendenbereitschaft der Vereinsmitglieder war es möglich, die Fahne in Auftrag zu geben. Da es keine Vorlage über die im zweiten Weltkrieg zerstörte Fahne mehr gab, wurde unser Wappen auf der einen und der knieende Jäger Hubertus auf der anderen Seite als neue Motive für die Vereinsfahne gewählt.
Als Pate stand der Neckar-Schützen-Club Stuttgart bereit. Nach dem ökumenischen Gottesdienst in der Veitskapelle beteiligte sich die gesamte Festgesellschaft an einem Umzug durch Mühlhausen. Dieser endete vor der Sporthalle, wo bis spät in die Nacht weiter gefeiert wurde. Wie üblich wird das Patenkind bei solchen Anläßen reich beschenkt. Darüber hinaus erhalten wir als Dank für die Teilnahme an Umzügen auf Schützentagen oder zu Vereinsjubiläen weitere Banner oder Gedenkmünzen für unsere Fahne. Die überreichten Banner sind darunter abgebildet. Die Gedenkmünzen werden später folgen.

Rückseite

Banner Kreis

Banner Kreis

Banner NSC

Banner NSC

Banner VMV

Banner VMV

Banner Weilimdorf Banner Zuffenhausen