Auf dieser Seite möchten wir versuchen alle unsere Mitglieder über die neuesten Nachrichten aus dem Verband, dem Kreis und anderen Stellen zu informieren, ohne hier regelmäßig das Mail-Postfach zu fluten.

03.06.2020

Seit dem 3.Juni sind wieder alle Schießanlagen zu den Regelzeiten in Betrieb. Um den Anforderungen der Hygienevorschriften gerecht zu werden (Abstandsregeln) sind jedoch nicht alle Bahnen freigegeben. Gastschützen werden gebeten sich vorher anzumelden.

11.05.2020 – 22:23

Ab dem kommenden Samstag 16.05.2020 kann der Scheißbetrieb eingeschränkt wieder aufgenommen werden. Es gelten folgende Regelungen und Einschränkungen

  • Betrieb nur für Mitglieder des Vereins.  Gäste nur nach vorheriger Terminvereinbarung über unsere Webseite oder webmaster@sg-freischuetz.de
  • Es findet nur Betrieb auf der oberen Anlage (10m Luftdruckwaffen und 50m Kleinkaliber) statt. Die Großkaliber-Anlage im Keller bleibt vorerst geschlossen.
  • Es werden keine Vereinswaffen ausgegeben. Es dürfen nur eigene Waffen genutzt werden oder Waffen, für die der Eigentümer die Desinfektion verantwortet.
  • Während des Trainingsbetriebes sind Mund-Nase-Masken zu tragen und die Sicherheitsabstände einzuhalten.
  • Der Aufenthalt ist auf ein Minimum zu reduzieren. Gespräche etc. sind außerhalb der Schießbahn zu führen

Schützen, die in den vergangen 14 Tagen Kontakt zu Infizierten hatten oder unter ungeklärten Atemwegs-Erkrankungen leiden, sind vom Schießbetrieb ausgeschlossen (dies wird schriftlich dokumentiert)

20.03.2020 – 20:20

WSV: Brief der Landeoberschützenmeisterin an alle Mitglieder

18.03.2020 -18:14

Sportkreis Stuttgart: Aufruf des Präsidenten zur Solidarität mit dem Verein
Schießbetrieb

Unser Schießbetrieb ist aufgrund Covid-19 ab 16.05.2020 unter Einschränkungen wieder möglich

- Details -

Termine
  • Keine Veranstaltungen